Einkaufserlebnis für die ganze Familie

Einkaufserlebnis für die ganze Familie

HanseLife findet vom 15. bis 23. September in der Messe Bremen statt

Entdecken, erleben, einkaufen: Neun Tage lang können Besucher in allen Hallen der Messe Bremen und auf dem Freigelände Produkte von rund 800 regionalen und überregionalen Anbietern testen, sich über Neuheiten aus den Bereichen Haushalt und Küche, Wohnen, Auto und Garten, Mode, Schmuck und Wellness informieren und vieles mehr. In diesem Jahr sind neben vielen bekannten auch wieder zahlreiche neue Aussteller vertreten.

Das Angebot der größten Verbrauchermesse in Nordwestdeutschland dürfte erneut Zehntausende anlocken – 2017 kamen 79.500 Besucher. Beliebt ist die HanseLife zum Beispiel für ihre Mischung aus bewährten und neuen Themen. Erstmals entsteht in der Halle 5 ein Spieleparadies für die ganze Familie mit Spielzeug für die Kleinsten, klassischen Brettspielen, Programmen für Spielekonsolen und vielem mehr. Ums Spielen geht es auch in der Halle 4.1: Hier lassen Modellbauer Rennwagen mit bis zu 130 Kilometern pro Stunde um die Wette fahren und erledigen mit Trucks oder Baggern vorgegebene Aufgaben. Dafür werden eigens sechs Kubikmeter Sand in der Halle aufgeschüttet.

Zudem erwartet die Besucher an allen neun Messetagen ein umfangreiches Rahmenprogramm. So sind am Donnerstag, 20. September, mit Paul Janke („Der Bachelor“) und Jens Büchner („Goodbye Deutschland“) gleich zwei bekannte TV-Gesichter in den Hallen zu Gast. Auf der HanseLife-Bühne im Foyer der ÖVB-Arena gibt es an allen Tagen wechselnde Tanz-, Sport-, Informations- und Unterhaltungsangebote.

Zusätzliche Akzente setzen die Sonderveranstaltungen in der Halle 7: Am ersten Messewochenende, 15. und 16. September, wendet sich die TrauZeit hier an angehende Brautleute. Vor der Halle kämpfen derweil Grill-Künstler unter anderem um den Titel „Bremer Landesgrillmeister 2018“. Am Dienstag und Mittwoch, 18. und 19. September, bietet die InVita Produkte, Ideen und Aktivitäten für die Generation 60+. Von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September, finden Interessierte Materialien und Anregungen für ihre kreativen Hobbys.

Die HanseLife dauert vom 15. bis 23. September und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet – außer am Freitag (12 bis 20 Uhr). Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, täglich ab 15.30 Uhr 6 Euro. Mehr Informationen gibt es unter www.hanselife.de.

(2.255 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Weitere Informationen für die Redaktionen:

MESSE BREMEN & ÖVB-Arena / M3B GmbH

Kerstin Weiß, Tel. 04 21 / 35 05 – 434, Fax 04 21 / 35 05 – 3 40

E-Mail: weiss@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

PM_HanseLife_31_07_153_

Druckversion

HanseLife 2018

Brautmodenschauen mit Kleidern der aktuellen Kollektionen erleben Besucher der TrauZeit am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September.

HanseLife 2018

Bewegung hält jung bis ins hohe Alter – dafür sind Sportgeräte auf der InVita am Dienstag und Mittwoch, 18. und 19. September, zu entdecken.

HanseLife 2018

Beim Upcycling werden aus alten Gegenständen neue Produkte hergestellt – ein Hobby, das auf der KreativZeit von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September, zu entdecken ist.

HanseLife 2018

Auch 2018, – am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September – wetteifern Künstler am Grill wieder um den Titel „Bremer Landesgrillmeister“.

HanseLife 2018

Die HanseLife lockt alljährlich Besucher in Scharen an – 2017 zum Beispiel kamen rund 79.500 Menschen.