Grillen wie die Meister

Grillen wie die Meister

Zweite BBQ Landesmeisterschaft Bremen im Rahmen der HanseLife
An die Grillzange, fertig, los: Nach dem großen Erfolg der ersten BBQ Landesmeisterschaft Bremen im vergangenen Jahr geht der Wettbewerb am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, in die zweite Runde. Im neuen Gewand der GrillGut können Hobbygriller und Profis gleichermaßen ihr Können unter Beweis stellen. Für Besucher gilt: Probieren ausdrücklich erwünscht! Zudem können Interessierte den Teilnehmern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen, sich mit Zubehör für das eigene Hobby eindecken oder bei kühlem Craft Beer und leckerem Street Food Tipps und Tricks austauschen. Begleitet wird die Veranstaltung von einem Rahmenprogramm mit Live-Musik. Die GrillGut ist Teil der HanseLife, Norddeutschlands größter Verbrauchermesse, und findet auf dem Freigelände vor der Halle 7 statt.
„Rund 17.000 Besucher erlebten im Vorjahr das Open-Air-BBQ-Event. Das zeigt uns, dass wir mit dem Thema einen Nerv getroffen haben. Diesem Interesse wollen wir mit zusätzlichen Ausstellern und einer noch breiteren Angebotspalette gerecht werden“, sagt Ingo Kleemeyer, Projektleiter der HanseLife. Am Samstag wird der Spieß-Meister 2018 gesucht. „Für die Teams gilt es, fünf Kilogramm Hähnchenbrustfilet am Spieß kulinarisch in Szene zu setzen. Der Kreativität sind – im Gegensatz zum Geschmack – keine Grenzen gesetzt“, erklärt Kleemeyer. Der Gewinner wird direkt vom Publikum gewählt, das die fertigen Spieße probieren und bewerten darf. Am zweiten und gleichzeitig Finaltag kämpfen die Teilnehmer um den Titel „Bremer Landesgrillmeister 2018“. Den Sieger erwartet neben einem ordentlichen Preisgeld ein Startplatz bei der Deutschen Grillmeisterschaft 2019. Der Wettbewerb wird mit Unterstützung der German Barbecue Association e. V. durchgeführt. Mehr Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung finden Interessierte unter www.grillgut-bremen.de.

(1.841 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Weitere Informationen für die Redaktionen:
MESSE BREMEN & ÖVB-Arena
Kerstin Weiß, Tel. 04 21 / 35 05 – 434, Fax 04 21 / 35 05 – 3 40
E-Mail: weiss@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

PM_GrillGut_24_05_124_Auftakt_

Druckversion