Modellbau-Diorama & -Rennen + Carrera-Bahn

In Halle 4.1. erledigten Modellbauer in diesem Jahr mit ihren Baggern, Trucks oder Rennwagen im Miniaturformat vorgegebene Aufgaben wie das Transportieren von Gütern oder lieferten sich Wettrennen.

Die Hansetrucker und weitere norddeutsche Vereine bauten auf 600 Quadratmetern einen Parcours mit Bereichen für Speditionsfahrzeuge, Landwirtschaft oder Straßenbau auf — insgesamt wurden sechs Kubikmeter Erde verarbeitet.

Ebenfalls in Halle 4.1. gestalteten die Aktiven vom RC World OHZ/Bremen auf einer rund 500 Quadratmeter großen Teppichfläche eine Rennstrecke wie im ausgewachsenen Motorsport. Darauf brachten es ihre Tourenwagen auf circa 130 kmh und beschleunigten in 1,5 Sekunden von 0 auf 100.

Fotos: Hansetrucker © Jens Krause, RC World © Uwe Kortehaneberg

 

Carrera-Bahn und 2. offene Bremer Slotcar-Meisterschaft

Im Foyer der Halle 4 fanden Sie auch in diesem Jahr vom 17. – 22. September eine 21qm große Carrera-Bahn, welche von unserem Partner Garage-Racing betrieben wurde. Dort konnten bis zu vier Fahrer parallel ein Wettrennen fahren.

© Olaf Dymala

© Garage-Racing / Olaf Dymala