Bilderdienst zur KreativZeit und zum DesignMarkt 2019

Bilderdienst zur KreativZeit und zum DesignMarkt 2019

Eindrücke vom ersten Veranstaltungstag

Nähen, malen, stempeln, upcyceln: Am zweiten Messewochenende nimmt die HanseLife gemeinsam mit der KreativZeit nochmal richtig Fahrt auf. Noch bis Sonntag, 22. September, finden Hobby- und Profi-Bastler bei mehr als 100 Ausstellern vielseitige Inspirationen sowie allerhand Bastelutensilien und Zubehör. In wechselnden Workshops können Interessierte neue und altbewährte Techniken erlernen. Wer lieber kauft statt selber macht, findet an den Ständen der rund 35 Aussteller des DesignMarkts individuelle Kunstwerke und Handarbeiten.

DSC_7863

Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. September, können Interessierte wechselnde Workshops besuchen – so etwa „Brush Lettering“ oder „Maßnehmen wie ein Profi“. (c) M3B GmbH/Jan Rathke

DSC_7972

Ob Stoffe, Staffeleien oder Stifte: Rund 100 Aussteller bieten bei der KreativZeit Materialien aller Art für das private Atelier an. (c) M3B GmbH/Jan Rathke

DSC_7823

Aussteller des DesignMarkts zeigen, wie man aus scheinbar nutzlosen Materialien Neues schaffen kann – so gibt es etwa Schmuck aus gebrauchten Kaffeekapseln. (c) M3B GmbH/Jan Rathke